News Ticker

Schwarz- Blau steht für Rückschritt

blickpixel / Pixabay
Werbung

Die Schwarz- Blaue Gemeinschaft in Oberösterreich ist fixiert und ein Negativbeispiel der größten Art.

Pühringer Sesselkleber und FPÖ zurück ins Mittelalter. Keine einzige Frau, sondern eine Männer Partei. Viel Kritik, zu Recht. Denn was hier wieder einmal unter Schwarz- Blau geschehen ist, ist mehr als es spottet jeder Beschreibung.

Blau soll nicht mitregieren sonst ist das Chaos noch größer wird hier offensichtlich.

Schwarz- Blau steht für Rückschritt, auch das wird hier offensichtlich.

Kronen Zeitung: Der schwarz-blaue Pakt in Oberösterreich ist seit Donnerstag fix. Allerdings will man das Ganze nicht Koalition nennen, sondern Arbeitsübereinkommen. Dieses sei „wesentlich weiter gefasst als der schwarz-grüne Koalitionspakt der vergangenen Jahre“, sagte Landeshauptmann Josef Pühringer bei einer Pressekonferenz mit FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner. Etwas zerknirscht musste Pühringer feststellen, dass es sich bei der Landesregierung um einen reinen Männerbund ohne Frauenanteil handeln wird.

Hier der ganze Krone Bericht dazu.

 

Werbung