News Ticker

Sozialabbau nicht mit uns

torstensimon / Pixabay
Werbung

Pressestunde: Kurz will, Menschen sollten mindestens bis 65 Jahre arbeiten. Keine Frühpensionen mehr und Sozialabbau.

Sprich: Hartz 4 statt Arbeitslosen und Notstandshilfe. Beider soll abgeschafft werden.

Kurz. “ Die Menschen müssen zur Arbeit getrieben werden“!
„Die Eltern jugendlicher bestraft die weder zur Schule gehen noch arbeiten“!

Kurz: „Das geht bei uns nicht“!

Schwarz, sorry Türkis, ist für Sozialabbau. Die Armen zuerst.

Nun ist Kern in der Pressestunde.

„Nicht mit uns, keinen Sozialabbau wie in den 2000 Jahren“!

Ob sich die Wähler überhaupt noch erinnern?

Wie schnell der Wähler vergisst, werden wir am 15 Oktober sehen!

Liste Kurz ist für Sozialabbau, übrigens jeder soll Steuern zahlen keine Freigrenzen mehr.

Sozialabbau Liste Kurz.
5 Milliarden Steuererhöhung gab es nach der Wahl 2013

Werbung