News Ticker

Strache verglich Van der Bellen mit Erdogan

tpsdave / Pixabay
Werbung

Sommergespräche mit Susanne Schnabl, diesmal war HC Strache zu Gast und sorgte für Staunen.

Viele sind vor Lachen auf den Boden gelegen.
Satire könnte es nicht erfinden. Ich glaube keiner käme auf den Gedanken, einen Van der Bellen mit Erdogan zu vergleichen.

Strache dachte da anders. Verdutzt blieb auch die Moderatorin der Sendung der Mund offen.

Stellen Sie bei einer Koalition den Kanzler?

Natürlich! Es ist ungeheuerlich, wenn VdB demokratische Wahlen nicht anerkennen will und uns nicht angeloben will. Wenn wir den Kanzler nicht stellen, gibt es keine Koalition mit der FPÖ. Wir gehen einen ehrlichen, aufrichtigen politischen Weg. Konsequenz und Verlässlichkeit steht dahinter. Als stärkste Kraft haben wir Anspruch auf den Kanzler, das ist zu akzeptieren!

„Van der Bellen plant Präsidialdiktatur wie Erdogan.“ Van der Bellen wird hier mit Erdogan verglichen. Das war meiner Meinung nach die stärkste Aussage des Abends mit HC Strache.

Werbung