News Ticker

Streit endet mit Messerstich

RyanMcGuire / Pixabay

Ein Ehepaar feierte am 28.12.2015 mit dem Bruder (33) der Frau in einer Wohnung in der Linzerstraße, als gegen 20:10 Uhr ein Streit zwischen den alkoholisierten Anwesenden eskalierte. Was sich dabei genau abgespielt hat, ist aufgrund widersprüchlicher Angaben der Beteiligten noch Gegenstand der Ermittlungen, jedoch erlitt der 33-Jährige einen Messerstich im Bauchbereich. Seine Schwester (42) verständigte umgehend die Polizei sowie den Notarzt. Der Verletzte attackierte vermutlich im Schockzustand die Beamten sowie das Notarztteam, sodass die Hilfeleistung nur unter größtmöglicher Anstrengung möglich war und der Mann in ein Spital gebracht werden konnte. Laut Angaben der Ärzte b0estand zu keinem Zeitpunkt Lebensgefahr.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS.