News Ticker

Streit unter Asylwerbern eskalierte

Polizei saschasfotografien / Pixabay
Werbung

Aus noch unbekanntem Grund kam es am 14. Jänner 2016 um 21:45 Uhr zwischen zwei algerischen Männern und einem Tunesier zu einem Streit. Die Auseinandersetzung eskalierte und die Männer verwüsteten den Innenbereich des Containers der Containerwohnsiedlung in Ottensheim. Laut ersten Ermittlungen dürften die Männer mit Holzlatten der Betten gegenseitig aufeinander eingeprügelt haben. Die beiden Algerier im Alter von 23 und 25 Jahren wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Kepler Universitätsklinikum „Med Campus“ (AKH Linz) eingeliefert. Der 21-jährige Tunesier ist bis dato flüchtig. Ein Alkvortest, der mit dem 23-Jährigen durchgeführt wurde, ergab einen positiven Wert.
Laut Angaben der Nachbarn, gab es zuvor eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, vermutlich 20 bis 30 Bewohner des Containerdorfs. Dabei wurde niemand verletzt. Weitere Ermittlungen werden von der Polizei Ottensheim geführt.

Werbung

Quelle

Ähnliche Artikel