News Ticker

Sturmtief Nachlese der Feuerwehren des Bezirks Mödling

Sturm-Einsätze Ende November 2015 | zvg. u. ©: Pressestelle BFK Mödling - L.Derkits u. M. Hofbauer Sturm-Einsätze Ende November 2015 | zvg. u. ©: Pressestelle BFK Mödling - L.Derkits u. M. Hofbauer

Ende November bis Anfang Dezember 2015 beschäftigte ein Sturmtief mit Böen bis zu 130 km/h alle Feuerwehren. Besonders in exponierten Lagen kamen die Kameraden nicht zur Ruhe.
Wir zeigen einige spektakuläre Bilder welche uns von der Pressestelle des Bezirksfeuerwehrkommando Mödling erreichten.

Ab 30. 11.2015 waren vom Wienerwald bis ins Industriezentrum insgesamt 16 Freiwilligen Feuerwehren den ganzen Tag unentgeltlich an einem Werktag für die Sicherheit der Bevölkerung im Einsatz. Rund 100 technische Einsätze mussten die ca. 250 Feuerwehrmitglieder bewältigen.  Unter anderem musste ein umgestürzter Anhänger mit einem Swimming-Pool geborgen werden!

Im Laufe des nächsten Vormittages, den 1. 12 mussten abermals elf Freiwillige Feuerwehren des Bezirkes Mödling mit rund 150 Mitgliedern zu diversen Einsätzen ausrücken. Wie auch schon gestern mussten Werbetafeln, Baustellenzäune, Lichtkuppeln, Äste, Bäume, lose Dachziegel bzw. Dachrinnen, etc. gesichert werden.
Nur ein Swimming-Pool war an diesen Tag gottseidank nicht mehr dabei.

Die beste Nachricht ist aber das es bis dato keine verletzten Personen gab – weder bei de Bevölkerung noch bei den Kameraden – denen wir für ihren Einsatz und die Bilder danken!

 

Ähnliche Artikel