News Ticker

Tödlicher Arbeitsunfall im Gemeindegebiet von Sollenau

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Tödlicher Arbeitsunfall im Gemeindegebiet von Sollenau – Bezirk Wr. Neustadt-Land

Ein 24-jähriger Mann aus Linz führte am 9. Dezember 2015, gegen 23.15 Uhr, Arbeiten an Gleisanlagen der Südbahnstrecke im Gemeindegebiet von Sollenau durch. Er dürfte er sich ohne Auftrag zu einem Gleis begeben haben, um Markierungsarbeiten durchzuführen. Dabei dürfte er von einer Lokomotive eines Güterzuges erfasst worden sein. Der 24-Jährige erlitt tödliche Verletzungen.