News Ticker

Tragödie- 2 tote Frauen- 5 tote Hunde und eine tote Katze

ClkerFreeVectorImages / Pixabay
Werbung

Was spielte sich hier ab?

Eine rund 73 jährige Frau und eine 53 jährige Frau wurden tot im Schreber Garten Haus in Wien Simmering gefunden. In der Nähe von ihnen lagen 5 tote Hunde und eine tote Katze.

Es scheint eine Verzweiflungstat gewesen sein! Es handelt sich bei den toten angeblich um Mutter und Tochter. Ihre Tiere wollten sie nicht allein zurücklassen oder im Tierheim wissen.

Gemeinsam aus dem Leben. Zuerst wurden die Tiere erschossen, danach erschoss angeblich die Tochter die Mutter und richtete sich am Ende selbst.

Hat zu ihnen auch wer vorher gesagt: „Wenn ihr mit dem Leben nicht zurecht kommt bringt euch um“? Wie Frau X zu mir. Und am nächtsten Tag bedrohte mich der Lebensgefährte von Frau X mit Mord. Nur weil ich meinte die haben ein Alkoholproblem. Heute waren die Eltern da. Sie haben die ganze Holzarbeit gemacht. Sie haben ihnen sicher auch das Haus finanziert und das große Grundstück: Herr X arbeitet ja nicht einmal volltags. Geht mich nicht an? Doch wenn wer so Saufrech ist schon!!!

Wenn wer verantwortlich ist dafür das Menschen Suizid Gedanken vor lauter Angst laut aussprechen. Zum Glück habe ich Gesprächspartner ist mir zuhören und mich verstehen. Leider hatten diese Frauen und ihre Tiere solche nicht.

Die Apa Meldung dazu: Heute um 10:30 Uhr entdeckte ein Bewohner der Neugebäudestraße in einem Nachbarhaus die Leichen einer 53-jährigen und einer 74-jährigen Frau. Zuvor hatte er in seinem Briefkasten einen Abschiedsbrief gefunden. Bei den Frauen handelt es sich um Mutter und Tochter. Beide wiesen Schussverletzungen auf. Ein Revolver den die Tochter legal besessen hatte wurde sichergestellt. Neben den zwei Leichen wurden auch die Kadaver von fünf Hunden sowie einer Katze, ebenfalls mit Schussverletzungen, entdeckt. Weitere Erhebungen zum Tatgeschehen werden derzeit durch das Landeskriminalamt Wien durchgeführt.

ORF Österreich heute: Ingesamt waren es 3 Briefe, zwei an die Nachbarn und einer an die Verwandten. Was drinnen steht? Die Briefe werden zur Zeit von der Polizei ausgewertet.

Werbung