News Ticker

Transitquartier für Kriegsflüchtlinge im Bloomfield- neueste Berichte

Transitlager Leobersdorf | ©: Zeit im Blick Transitlager Leobersdorf | ©: Zeit im Blick
Werbung

Wie gesagt alles läuft soweit problemlos ab.

Doch es wird um Spenden und Hilfe gebeten, so werden dringend Dinge wie benödigt:

Aktuell wird im Transitquartier benötigt:

  • Kindergewand (alle Größen, vor allem 116-122)
  • warme Pullover, Jacken, Hosen (für Männer und Frauen, Gr S-M)
  • warme Socken, Strumpfhosen
  • Jacken, Hauben, Handschuhe, Schals, Unterwäsche
  • Schuhe (Männer Gr 39-43), Frauen (Gr 36-39)
  • Spielsachen, Malsachen, Stofftiere
  • Binden, Windeln, Feuchttücher

Das Gewand sollte bitte SAUBER und in GUTEM ZUSTAND sein. Bitte KEINE Sommersachen, Sandalen, Lebensmittel!

Das Rote Kreuz ersucht die Bevölkerung nur die oben genannte  Kleidung abzugeben, da wenig Lagermöglichkeiten zur Verfügung stehen.

ABGABE DER SPENDEN bitte NUR am Dienstag, von 10-11 Uhr und am Freitag von 18-19 Uhr neben dem Lebensmittelgeschäft direkt im Bloomfield.

Zu diesen Zeiten kann man sich auch als Team Österreich Mitglied anmelden, wenn man helfen möchte. Das ÖRK ist  über JEDE Hilfe dankbar, auch stundenweise! Aufgaben sind zB die Lebensmittelzubereitung- und ausgabe, Gewandausgabe oder die Spendenannahme zu den oben genannten Zeiten.

Weitere Auskünfte bei Petra Köhsl, Tel: 0664 20 67 945, Email: s5.stab.bn@n.roteskreuz.at

Außerdem findet morgen eine Informationsveranstaltung zum Thema statt.

INFOVERANSTALTUNG

TRANSITQUARTIER BLOOMFIELD

am DONNERSTAG, 29. OKTOBER, 18.00 UHR
EVENTCENTER LEOBERSDORF

Danke allen Helfern, Danke vor allem dem Roten Kreuz und der Polizei das alles so weit problemlos abläuft. Der Verkehr nicht behindert wird und alles Menschlich läuft.

Hier noch einmal die Internet Adresse der Gemeinde Leobersdorf.

Transitquartier Leobersdorf ein Lokalaugenschein

Leobersdorf bekommt Flüchtlingslager

Werbung