News Ticker

Trotzdem bekommt die ÖVP hunderte Spenden

Sebastian Kurz Sebastian Kurz | Foto: Dragan Tatic / Bundesministerium für Europa, Integration und Äusseres (Europaratskonferenz Wien) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

ÖVP – Liste Sebastian Kurz ist Spenden Kaiser.

Eine ältere Dame auf oe24: „Deshalb spende ich für Sebastian Kurz?

VP-Chef Sebastian Kurz im Spendenglück – er kratzt schon an der Millionengrenze. Stefan Pierer ist jener Mann, der Kurz in den Wahlspenden-Himmel katapultiert. Wie berichtet verdoppelt der KTM-Chef alle Spenden, die bis 31. Juli an die „Liste Kurz“ gegangen sind. Am Ende waren es 436.463 Euro. Pierer legt dieselbe Summe oben drauf – macht 872.926 Euro. Bei seiner Ansage war der Spendenstand bei 103.000 Euro gelegen. Pierer: „Die Spendenbegeisterung zeigt mir, dass seine neue Art der ­Politik große Unterstützung findet.“ Bemerkenswert: Pierer muss die gesamte Summe überweisen – Parteispenden sind nicht steuerlich abzusetzen.
Bald könnte Sebastian Kurz 1 Mio allein an Spenden haben!
Den überwiegenden Teil der Spender machen aber die Kleinspender aus. Alleine diese Woche haben mehr als 500 Österreicher für die Liste Kurz gespendet
Hier mehr dazu: Ja, alles ist möglich