News Ticker

Unfall und Tod durch Erfrieren in Ebenthal

mobinovyc / Pixabay
Werbung

Am 05.01., gegen 16.00 Uhr, wollte ein 69-jähriger Pensionist auf seinem Grundstück in Ebenthal in Kärnten, Bez. Klagenfurt-Land, Vogelfutter in ein Futterhäuschen nachfüllen. Dabei wurde er von einer Nachbarin noch gesehen. Er war nur mit einer Jeanshose, einem Hemd und Hauspantoffeln bekleidet. Offenbar aufgrund der Schneeglätte stürzte er und konnte nicht mehr aus eigener Kraft aufstehen.
Am Morgen des 06.01. wurde er von Passanten im Zuge des Vorbeifahrens im Garten liegend aufgefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod durch Erfrieren feststellen.

Werbung

Quelle