News Ticker

Unser Franz hat es in die Kronen Zeitung geschafft und auf oe24

Steinwandklamm Steinwandklamm - Türkenloch | © foto.selfpublic.at/Peter Schweinsteiger

Mit seiner Steinwandklamm ist Franz Singer bereits weltberühmt und Dank der Webseite von uns. 🙂

Bravo Franz!

Bei Franz Singer, dem Betreiber der Steinwandklamm in Niederösterreich, zahlen Minister, die das Ausflugsziel besuchen wollen, um 94 Euro mehr als Normalbürger. Grund dafür: Singer ist auf die Regierung nicht gut zu sprechen: „Ich bin kein Revoluzzer, sondern ein ganz normaler Mensch, der sich einfach äußert“, sagte er dazu im Gespräch mit krone.at.

Eintrittspreise Steinwandklamm | © FranzS.

Hier, in der EU-freien Zone bei der Steinwandklamm in Furth ad. Triesting gibt es noch gerechte Eintrittspreise! | © FranzS.

Nur kennen wir alle Politiker?
Der Franz schon!

Doch um was geht es genau?

Franz bemüht  sich um Förderungen und finanzielle Unterstützung für die Erhaltung vergeblich. Um die Wanderwelt dennoch gesetzeskonform in Schuss halten zu können, sollen daher Politiker statt regulär vier Euro Eintritt satte 98 Euro zahlen.

Auch die versprochenen Toiletten kommen nicht. Mehr braucht man dazu nicht sagen. Es ist eine Schweinerei was man mit dem Franz macht. Eine Sauerei was hier los ist. Auch viele andere sind betroffen und werden vielleicht noch zu Wort kommen.

Weitere Berichte folgen, oe24 ist auch bereits am Ball.

Hier der Bericht von der Kronen Zeitung

Auch heute hat bereits berichtet.

Update

Heute ist Franz bereits in oe24

Ähnliche Artikel