News Ticker

Vater erschoss 6 jährigen Sohn

Skitterphoto / Pixabay

Der Vater erschoss seinen 6 jährigen Sohn und danach noch zwei weitere Menschen.

Blutige Familientragödie in Deutschland: Ein Vater hat seinen sechsjährigen Sohn und zwei weitere Menschen erschossen. Nach der Bluttat im Wohnhaus der Familie dürfte der 40- Jährige mit einem Auto geflüchtet sein.

In der Wohnung in Villingendorf bei Rottweil im Bundesland Baden- Württemberg waren am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr drei Menschen erschossen worden: das Kind sowie ein 34- jähriger Mann und eine 29- jährige Frau. Der Mutter des Kindes gelang die Flucht. Alle in das Tötungsdrama verwickelten Personen kannten einander laut Polizei.

Der 40- jährige Verdächtige bei ihm soll es sich um den Kroaten Drazen Dakic handeln  flüchtete, vermutlich mit einem grünen Seat Ibiza. Ein zunächst für die Fahndung eingesetzter Hubschrauber musste wegen Nebels die Suche abbrechen. Die Fahndung läuft auf Hochtouren: Auch auf der Autobahn A8 wurden Fahrzeuge kontrolliert.

Hier mehr dazu

Quelle

Ähnliche Artikel