News Ticker

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Pottenstein

Ohne Führerschein mit Cabrio überschlagen - Beifahrerin schwerverletzt!

VU Pottenstein-Grabenweg 05.12.2016 Der ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christopherus 3 flog die Verletzten ins nächste Unfallkrankenhaus | Foto © Markus HACKL, ASB-ÖA / AFKDO Pottenstein
Werbung

Ein 23-Jähriger aus 1220 Wien lenkte am 5. Dezember 2016, gegen 11.20 Uhr, einen Pkw, ohne im Besitz einer gültigen Lenkerberechtigung zu sein, auf der L 138 aus Richtung Pernitz kommend in Richtung Pottenstein durch das Gemeindegebiet von Pottenstein.
Dabei dürfte er in einer Linkskurve die Kontrolle über den Pkw verloren haben und nach rechts in Richtung eines Berghanges geschleudert sein, wo sich das Fahrzeug mehrmals überschlug.

Dabei wurde die Mitfahrerin, eine 24-jährige Frau aus dem Bezirk Baden, aus dem Fahrzeug geschleudert. Sie erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.
Der Lenker erlitt ebenfalls Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.

Mehr dazu auf der Site des AFKDO Pottenstein

 

Werbung

Quelle

Ähnliche Artikel