News Ticker

Was verbindet Hobbygärtner, Heimwerker und Radfahrer?

Alexas_Fotos / Pixabay

Im Ort ist es unüberhörbar: Der Herbst ist da! Wenn die Rasenmäher einmal verstummen, knattern die Motorsägen und Heckenscheren, an jeder Hecke und Ecke wird geschnitten, getrimmt und gehäckselt.

Immer mehr Menschen tauschen die alten Handwerkzeuge gegen praktische Geräte mit Elektroantrieb oder Benzinmotor. Heute gibt es davon sehr viele Varianten und was früher in Gärtnereien oder Forstbetrieben verwendet wurde, gibt es mittlerweile in zivilen Versionen auch für den Heimwerker.

Ich sah es ja selbst: Kaum habe ich unsere Hecke einige Jahre nicht angeschaut, war sie 4 Meter hoch und aus den kleinen Thujen wurden dicke Bäume. Also schnell stutzen, in 2 Stunden wird das fertig sein …
Aber: Im Keller fand sich bloß eine rostige Säge und eine alte, stumpfe Astschere. Damit ging ich während eines Arbeitsanfalles auf die Hecke los und nach vielen Stunden gab ich auf …

Fachmarkt mit Online-Shop

Also da muss was neues her, am besten gleich ein paar coole Maschinen. Doch wo sucht und findet man diese? Nun, eine überraschend übersichtliche Site zum Thema weckte schnell mein Interesse: www.schelp.de – das ist ein Fachmarkt für Motorgeräte aller Art, anspruchsvolle Gartentechnik und ein Zweiradmarkt.

Honda, Stiga, Toro oder Stihl, sind nur ein paar der bekannten Gartengeräte Marken die man dort findet. Von der Motorsäge für die dicken Stämme bis zur Heckenschere, aber auch Rasenmäher, Mähroboter und Aufsitzrasenmäher oder Rasentraktor, Freischneider, Laubsauger, Häcksler, Kettensägen, Heckenscheren, uvam.

Der Online-Shop von schelp.de ist also genau die richtige Internet-Adresse für Leute denen die üblichen Baumarkt Websites zu überladen sind oder andererseits gar keine Services anbieten.

Service, Reparatur und Mietgeräte

Wenn mal was kaputt geht wird dies in der Hauseigenen Meister-Werkstatt repariert, die Teile dafür kommen aus dem eigenen Lager mit über 25.000 Teilen was lange Wartezeiten erspart. Das ist wieder ein Unterschied zu den meisten Baumärkten wo oft nur verkauft wird. Weiters gibt es eine Hotline zum Festnetztarif sowie kostenlosen Versand ab 150,- Euro Bestellwert.

Natürlich kauft man sich keine Motorsäge um 500,- Euro, wenn man ein einziges Bäumchen umschneiden muss oder Arbeiten dieser Art nur alle 10 Jahre macht.
Da sind die Mietgeräte die beste Wahl. Bei schelp.de bekommt man nicht nur motorisierte Gartengeräte zu mieten, sondern auch alles mögliche für den Hausbau, fürs Heimwerken und sonstige starke Maschinen für viele Einsätze.

Entspannende Tour mit Fahrrad oder E-Bike

Doch wer mit all der Arbeit fertig ist, setzt sich nicht in die warme Stube vorm Fernseher – nein, man schwingt sich aufs Fahrrad oder E-Bike und genießt das Spiel des Windes mit den Blättern. Denn wie bei den Gartengeräten schreitet auch hier die Motorisierung voran, nun aber leise und klarerweise auch umweltschonend.

Wie schon eingangs erwähnt, bietet schelp.de auch einen Zweiradmarkt und da gibt es City-Bikes, Kinderfahrräder und Trekkingräder von Kettler, Kalkhoff und Kreidler. Dazu hochwertiges Zubehör und zuverlässige Komponenten für Schaltung, Bremsen, Sättel und Beleuchtung von Markenherstellern wie Shimano, Selle Royal oder Lumotec.

Das alles natürlich wieder mit dem bekannten Service, Beratung bei Kaffee und Kuchen oder gar eine Testfahrt über 50 Höhenmeter mit dem Fahrrad oder E-Bike seiner Wahl ist möglich.

Schnäppchen und weitere Angebote

Weitere Services sind ein Radverleih und ein Schnäppchenmarkt, dort sind meist Vorführgeräte aus der Gartentechnik und Ausstellungsfahrräder zu stark reduzierten Preisen zu haben.
Griller aller Art und Zubehör runden das Angebot ab.

Und während der Wintersaison können Sie im www.schelp.de – Blog über E-Bike, Fahrrad und Gartentechnik lesen …

Ähnliche Artikel