News Ticker

Weitere Opfer nach sexueller Belästigung

Alexas_Fotos / Pixabay
Werbung

Bezirk Braunau am Inn

Weitere Opfer nach sexueller Belästigung gesucht

Am Bahnhof in Braunau am Inn kam es am 13. Jänner 2016 um 13:20 Uhr auf der Herrentoilette zu einer sexuellen Belästigung. Der ca. 50-jährige Geschädigte verständigte sofort den Fahrdienstleiter. Ein 48-jähriger Wiener, der in Deutschland wohnt, konnte von der Polizei noch in der versperrten Toilettenkabine festgenommen werden. Das Opfer hatte zu diesem Zeitpunkt das Gelände am Bahnhof bereits verlassen. Die Polizei Braunau am Inn bittet das unbekannte männliche Opfer vom 13. Jänner 2016 bzw. weitere Geschädigte, sich umgehend bei der Polizeiinspektion, unter der Telefonnummer 059 133 4200 zu melden. Sämtliche Hinweise werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Werbung

Quelle