News Ticker

Weltpremiere: Der neue Rolls-Royce Dawn wird enthüllt

Rolls-Royce Motor Cars präsentiert neuen Viersitzer im offenen Super-Luxus-Segment. Ab dem 15. September 2015 wird der Rolls-Royce Dawn auf der Frankfurter Motorshow in der Rolls-Royce Villa, Halle 11, zu sehen sein. | ©: Rolls-Royce Motor Cars Rolls-Royce Motor Cars präsentiert neuen Viersitzer im offenen Super-Luxus-Segment. Ab dem 15. September 2015 wird der Rolls-Royce Dawn auf der Frankfurter Motorshow in der Rolls-Royce Villa, Halle 11, zu sehen sein. | ©: Rolls-Royce Motor Cars

Als heute die Nachricht kam: „DAWN IS HERE“ , also sinngemäß etwa „die Dämmerung ist da“ konnte das im Zusammenhang mit ROLLS-ROYCE nur eines bedeuten: Eine Legende hat endlich einen Nachfolger! Und so ist auch, man baute den leisesten Soft-Top Luxus-Wagen der Welt:

Rolls-Royce Dawn | ©: Rolls-Royce Motor Cars / simon clay

Rolls-Royce Dawn | ©: Rolls-Royce Motor Cars / simon clay

Rolls-Royce Motor Cars präsentiert neuen Viersitzer im offenen Super-Luxus-Segment

Am 8. Spetember 2015, um 14 Uhr englischer Zeit, enthüllte Rolls-Royce Motor Cars eine Woche vor der IAA im Rahmen einer weltweiten digitalen Pressekonferenz ein neues Automobil im offenen Super-Luxus-Segment:  das Cabriolet Rolls-Royce Dawn.

Inspiriert von einer Legende

Rolls Royce Silver Dawn

Der Rolls Royce Silver Dawn | ©: WA

Inspiriert von dem legendären Rolls-Royce Silver Dawn der frühen Fünfzigerjahre ist der großzügige Viersitzer eine hochmoderne Hommage an das berauschende Gefühl grenzenloser Freiheit und zugleich das leiseste Fahrzeug mit Soft-Top, das je gebaut wurde. Ohne Kompromisse vereint es Komfort, Eleganz und Raffinesse in Perfektion und bietet einen neuen Grad der Leichtigkeit und Entspannung in Verbindung mit überlegener Dynamik – ohne Einschränkungen beim Platzangebot.

Kurzum:
Der Dawn ist der sinnlichste Rolls-Royce, der je gebaut wurde„, so Torsten Müller-Ötvös, CEO Rolls-Royce Motor Cars.

PS:
Ab dem 15. September 2015 wird der Rolls-Royce Dawn auf der Frankfurter Motorshow in der Rolls-Royce Villa, Halle 11, zu sehen sein.

Ähnliche Artikel