News Ticker

Wer ist die bessere Rechte Partei?

fsHH / Pixabay

Die Praxis sieht anders aus, wir sind ein Land, das die meisten Flüchtlinge weltweit aufgenommen hat.

Österreich ist mehr Links als Rechts, doch manche Medien sehen es vor allem seid dem Angriff der Türkei auf Österreich  anders.

Wien ist die Hauptstadt des Rassismus, kam es ja vor kurzem noch aus der Türkei.

Kronen Zeitung: Der Streit zwischen Österreich und der Türkei spitzt sich zu. Der türkische Außenminister Ahmet Cavusoglu hat am Freitag die jüngsten Forderungen von Bundeskanzler Christian Kern über einen Abbruch der EU- Beitrittsgespräche mit seinem Land  als „hässlich“ bezeichnet. Er wies sämtliche Aussagen Kerns zurück und bezeichnete Österreich als „Hauptstadt des radikalen Rassismus“. Als Reaktion wurde am Freitag der türkische Botschafter ins österreichische Außenministerium bestellt.

Hier der ganze Artikel dazu.

Unterdessen streiten sich die Österreichischen Parteien und lassen den lieben Strache und seiner FPÖ kaum mehr Luft, wer ist den nun die bessere Rechte Hälfte?

Kronen Zeitung: „Strache verteidigt Kern!“ Diese Schlagzeile einiger Freitagszeitungen ist nur ein Beleg für den sich seit Längerem abzeichnenden Rechtsruck der Regierung. Die von Ex- Kanzler Werner Faymann eingeleitete Kurskorrektur in der Flüchtlingspolitik wird jetzt mit der harten Türkei- Linie des anfänglich als „eher links“ geltenden Kanzlers Christian Kern noch konsequenter fortgesetzt.

Hier die ganze Geschichte.

Der Vizebürgermeister Johannes Gudenus geht noch weiter: Er will in einem Interview der Kronen Zeitung, es soll für Flüchtlinge keine Mindestsicherung mehr geben.

Auch hier das Interview dazu.

„Krone“: Wer soll denn in Zukunft Mindestsicherung kassieren?
Gudenus: Wir haben den Antrag gestellt, dass wir die Mindestsicherung beibehalten wollen für österreichische Staatsbürger, sie aber für Asylberechtigte auf null reduzieren und dafür die Grundversorgung ausweiten wollen auf diese Leute.

Auch Sebastian Kurz mischt schon fest die Karten und sagt: Das Kartenhaus dieser falschen Flüchtlingspolitik wird zusammenstürzen.

Hier der Artikel dazu.

Ähnliche Artikel