News Ticker

Wie die Wirtschaft alles verspielt anhand TELEKOM und OMV

OpenClipartVectors / Pixabay
Werbung

Präs. Leitl:  „Österreich-TELEKOM zum Beispiel die jetzt voll in MEXIKO Hand ist. Österreich hat bezüglich TELEKOM nichts mehr zu sagen“.

Die OMV Privatisierung lobt LEITL- Doch bei der TELEKOM schauen wir durch die Finger. „Hier sind massivste Fehler geschehen“ so Christoph Leitl im Interview.

„Österreich ist in der TELEKOM nicht mehr vertreten. „Wir wurden durch die MEXIKANER quasi über den Tisch gezogen“. Das selbe Schicksal ist noch nicht abgewendet bei der OMV für die sich ja sehr die Russen interessieren.

Doch hier nun das Interview in O-Ton dazu. Das mit Russland verschweigt man aber lieber. Doch die Spatzen pfeifen es eh schon von den Dächern.

Zu den TELEKOM VERLUSTEN wird wieder einmal geschwiegen. Allein die Verluste der Arbeitsplätze etc. Der Mantel des Schweigens wird darüber bereitet als wäre es nie dagewesen.

Werbung