News Ticker

Wie sich alles wiederholt – Arbeitsunwillig?

geralt / Pixabay
Werbung

Vor einem Jahr hatten wir die gleichen Fälle.
Damals war eine Entschuldigung der Wirtschaftskammer angesagt.

Ein Jahr später ist wieder alles vergessen, gut das es Archive gibt.

Hier der Artikel vor genau einem Jahr.

Und heute?

Schreibt die Kronen Zeitung folgende Überschrift:

Wirtschaftskammer macht Jagd auf Arbeitsunwillige

Hier der Link zum Artikel

13.000 Arbeitssuchende, aber 40.000 Arbeitslose in Oberösterreich! Dieses Ungleichgewicht will die Wirtschaftskammer im Land ob der Enns ins Lot bringen. Ein Dorn im Auge sind Direktor Walter Bremberger die Arbeitsunwilligen. Gegen sie läuft so wie in Tirol seit zwei Monaten eine „Aktion scharf“.

Anstatt die Menschen bei ihren Sorgen abzuholen, gibt es Druck. Druck der viele in Depressionen versinken lässt oder Psychosen auslösen können.

Menschen die verzweifeln, sich selbst nicht mehr annehmen können.
Mit ihren Leben nicht mehr zurecht kommen, weil sie von keiner Seite Unterstützung haben.

Anders bei jenen, die noch von der Familie oder Freunden unterstützt werden. Die ihnen ihre Häuser ermöglichen und Riesen Grundstücke. Doch dies ist eine andere Geschichte, wie Roald Dahl sagen würde.

Ebenfalls vor einem Jahr geschrieben, Psychose, wie sie entsteht.

Sie kann von einem Moment aus dem nächsten ausgelöst werden. Es ist keine Krankheit in dem Sinn, sondern eine Auslöser.

Ein weiterer Artikel auch vor einem Jahr geschrieben.

 

Werbung

Ähnliche Artikel