News Ticker

Wie sich der neue Bundeskanzler Kern gestern in einen Wirbel geredet hat

Bundeskanzler Christian Kern | © Peter Lechner/HBF
Werbung

Es war ein peinlicher TV Auftritt vor allem in der ZIB 2 was der neue Bundeskanzler hier ablieferte.

„Das Volk wählt den Bundeskanzler“: Doch das Volk hat keinen Bundeskanzler Kern gewählt. Er ist mit dieser Aussage in seine eigene Falle gegangen.

Nicht nur mit dieser Aussage, sondern auch mit den Werbeausgaben der ÖBB die er gemeinsam mit Faymann machte. Armin Wolf stellte sehr gute Fragen und Kern ging in jede Falle dieser Fragen.

Vielen ist es vielleicht nicht aufgefallen: Aber dümmer geht es einfach nicht mehr.

Es ist beschämend für Österreich wenn es jetzt nicht zu Neuwahlen kommt.
Mehr als beschämend, keine Chancen mehr diesen System. Keiner aus dem Volk hat sie zum Bundeskanzler gewählt, Herr Kern.

Kern der sagt: Flüchtlinge brauchen Arbeit und Wohnungen. Kern der nicht sagt wie arm die Österreicher sind und wie sehr sie unter der Arbeitslosigkeit und Wohnungsnot leiden.

 

Werbung