News Ticker

Wien-Favoriten: Schwerer Verkehrsunfall

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Am 09. September 2017 ereignete sich gegen 09.00 Uhr ein Verkehrsunfall bei dem eine Fußgängerin lebensgefährlich verletzt wurde.
Nach ersten Erhebungen fuhr die Straßenbahnlinie 67 fuhr auf der Troststraße Richtung Endstation Reumannplatz.
Eine 59-jährige Fußgängerin kam hinter einem Linienbus hervor und wollte die Gleise der Troststraße überqueren.
Der Straßenbahnfahrer leitet sofort eine Notbremsung ein, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Frau wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen.

Quelle