News Ticker

Wien – Leopldstadt: Radfahrer verletzt Polizeibeamte

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Polizisten stoppten gestern Nachmittag einen Radfahrer der eine Kreuzung am Praterstern trotz Rotlicht überquerte.
Im Zuge der folgenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle, bei der sich der 48 – Jährige äußerst aggressiv verhielt, fanden die Beamten Marihuana welches der Mann bei sich hatte und stellten dieses sicher. Da der Beschuldigte keinen Lichtbildausweis bei sich hatte, wurde die Amtshandlung, die Beamten versuchten die Identität des 48 – Jährigen zu klären, auf der Polizeiinspektion Tempelgasse fortgesetzt. Dort attackierte der Beschuldigte mehrere Polizisten mit Faustschlägen und Fußtritten und verletzte zwei Beamte. Der Mann wurde festgenommen und mehrfach angezeigt.

Quelle