Willkommen Österreich schaut in „Die Hölle“

Willkommen Österreich am 17. Jänner 2017 um 22.00 Uhr

Die Hölle - ein Film von Stefan Ruzowitzky Die Hölle - ein Film von Stefan Ruzowitzky mit Tobias Moretti, Friedrich von Thun, Robert Palfrader uvam. | Foto © Petro Domenigg FILMSTILLS.AT KG

Stermann und Grissemann sprechen in „Willkommen Österreich“ mit Regisseur Stefan Ruzowitzky und Schauspieler Tobias Moretti zum Start von „Die Hölle“ über amerikanische Action und Wiener Schmäh.

Stefan Ruzowitzky

Stefan Ruzowitzky, Regisseur von Die Hölle | Foto © Petro Domenigg FILMSTILLS.AT KG

„Die Hölle“ Österreichs härtesten Actionthriller aller Zeiten

Als „Österreichs härtesten Actionthriller aller Zeiten“ bezeichnet Regisseur Stefan Ruzowitzky seinen Film „Die Hölle“ (AT-Start 19.01.2017). Statt durch eine amerikanische Großstadt rasen die Autos im aktuellen Werk des Oscar-Preisträgers durch die Wiener Innenstadt.

Es gibt Explosionen, Schießereien, Mord und eine Liebesgeschichte, die sich zwischen einer türkischstämmigen Taxifahrerin, gespielt von Violetta Schurawlow, und einem Wiener Kommissar, dargestellt von Tobias Moretti, entspinnt.

Regie: Stefan Ruzowitzky. Drehbuch: Martin Ambrosch. Kamera: Benedict Neuenfels. Schnitt: Britta Nahler. Musik: Marius Ruhland. Ton: Hjalti Bager-Jonathansson. Ausstattung: Isidor Wimmer. Kostüm: Sammy Zayed. Produktion: Allegro Film, X Filme Creative Pool. Produzent: Helmut Grasser.

Mit: Tobias Moretti, Robert Palfrader, Violetta Schurawlow, Sammi Sheik, Friedrich von Thun, Stefan Pohl, Verena Altenberger, Nursel Köse, Murathan Muslu, u. a. Österreich/Deutschland 2017

„Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann“ am 17. Jänner 2017 um 22.00 Uhr

 

Quelle

Ähnliche Artikel