News Ticker

Wir haben eine neue Gesundheitsministerin

DasWortgewand / Pixabay

Frauenministerin Rendi-Wagner

Anlässlich Welt Frauentag gibt es eine neue Gesundheitsministerin.

Österreich bekommt mit Dr. Pamela Rendi-Wagner wieder eine qualifizierte und erfahrene Expertin als Gesundheitsministerin. Es ist eine große Lücke, die Sabine Oberhauser sowohl menschlich als auch fachlich hinterlässt. Ihr folgt mit Rendi-Wagner eine starke Frau nach, die sowohl bestens über die Herausforderungen im Gesundheitsbereich als auch über jene von Frauen im täglichen Leben Bescheid weiß. Das ist ein wichtiges Signal am heutigen Frauentag“, sagt die Gesundheitssprecherin der Europa-SPÖ, Karin Kadenbach und ergänzt: „Rendi-Wagner steht für eine moderne Gesundheitspolitik, die nah an den Bedürfnissen der Menschen ist. Die nationale und die europäische Ebene sind im Gesundheitsbereich eng miteinander verbunden, deshalb freue ich mich auf eine gute Zusammenarbeit und einen intensiven Austausch. Gesundheits- und Frauenpolitik bleiben für uns SozialdemokratInnen Herzensthemen

Quelle

Ähnliche Artikel