News Ticker

WIR HABEN KEINEN KAISER MEHR – PRÖLL TRAT ZURÜCK!

Dr. Erwin Pröll | Foto © von Thomas Steiner Landshauptmann Dr. Erwin Pröll | Foto © von Thomas Steiner fotografiert (Canon EOS 350D) [GFDL], via Wikimedia Commons

Der bald ehem. NÖ-Landeshauptmann und mächtigste ÖVP Politiker aller Zeiten ist Geschichte!

DR. ERWIN PRÖLL, der Landesfürst von NÖ  trat heute, am 17.01.2017 zurück.  So gab der 71-jährige heute bei einer relativ überstürzt organisierten „Pressekonferenz“ im NÖ-Landhaus bekannt, dass er im März 2017 nicht mehr kandidieren wird.

Mittlerweile geht es durch alle Live-Ticker, auch wenn kaum ein Reporter es rechtzeitig in Landhaus schaffte ist es doch gewiss. Es gibt ja genug andere Informations-Möglichkeiten, auch wenn der Abgang des Kaisers von NÖ selbst das Internet erschüttert. Denn von 10 Twitter-Accounts sind 7 stecken geblieben und selbst GOOGLE-NEWS hängt.

Laut Informationen der „Presse“ steht die frühere Innenministerin Johanna Mikl-Leitner als Nachfolgerin jedenfalls fest. Doch offiziell ist das nicht, es soll aber morgen bekannt gegeben werden.

Nun darf man spekulieren ob es wegen der Causa Privatstiftung oder aus gesundheitlichen Gründen erfolgte. Angeblich sei es aber aus familiären Gründen?

Spekulieren darf man aber zB. auf Twitter, die Hashtags #pröll, #proell (bitte nicht #proll), #ruecktritt, usw. geben schon was her:


Ähnliche Artikel