News Ticker

Wir tyrannisieren keine Bürger und Leute

geralt / Pixabay

Wir lassen uns aber auch nicht alles gefallen.

Deshalb hat es im Jänner 2016 einen Gerichtstermin beim Landesgericht Wiener Neustadt gegeben. Alles war danach bis auf weiteres erledigt und alle haben sich geeinigt Ruhe zu geben.

So weit die Fakten.
Doch es war keine Ruhe, doch von uns schon, aber nicht von den Streitparteien.

Auch wir erfuhren davon und meldeten die Sachlage bei Gericht. Der Bürgermeister was der machte, war dann der Gipfel und die Meldungen in der heutigen KRONEN ZEITUNG.

Ähnliche Artikel