News Ticker

Wirtschafts- und Sozialskandal.

Schatz zu Zielpunkt-Insolvenz: Pfeiffer-Verhalten ist Wirtschafts- und Sozialskandal.

Grüne: MitarbeiterInnen wird Zwangsgeschenk an Millionär Pfeiffer abverlangt.

„Für mich ist das Verhalten der Zielpunkteigentümer ein Skandal. Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit putzen sich Millionäre an ihren MitarbeiterInnen ab. Quasi über Nacht die Insolvenz anzukündigen, bereits erbrachte Leistungen von MitarbeiterInnen nicht abzugelten und selbst Millionen auf der Seite zu haben – das ist nicht nur unmoralisch, sondern aufs Schärfste zu verurteilen“, sagt Birgit Schatz, ArbeitnehmerInnensprecherin der Grünen.

„Ich fordere das Spitzenmanagement und Eigentümer der Pfeiffer HandeslgmBH auf, zumindest ihre November- und Dezember-Einkommen für einen MitarbeiterInnen-Sozialfonds zur Verfügung zu stellen, um soziale Härtesituationen abzufedern. Darüber hinaus wäre es nur recht und billig, wenn die Pfeiffer GmbH einen stattlichen Beitrag für Umschulungen und Neuorientierungen von MitarbeiterInnen leistet“, fordert Schatz.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS.