News Ticker

„Witz, was Sie erzählen“: Putzfrau bringt Merkel ins Wanken

hzv_westfalen_de / Pixabay

Auch oe24 ist es aufgefallen: Merkel hat scheinbar keine Ahnung, wie es den Menschen in Deutschland geht.

Wir bekommen eine Vorahnung – wenn Kurz kommt!

Kurz für den bereits Schüssel Werbung macht. Was damals alles unter Schwarz – Blau geschehen ist. Plötzlich Selbstbehalt im KH, plötzlich Pensionskürzungen und die Rezeptgebühr wurde massivst erhöht! Um nur einige Punkte zu nennen.

Merkel: “ Wir schauen, ob sie die Wohnung in der Pension behalten dürfen„? Weil die Frau, die 40 Jahre arbeitete, sich diese vielleicht in der Pension nicht mehr leisten kann.

Ja, sogar oe24 ist es aufgefallen

Die deutsche Kanzlerin stellte sich LIVE im TV den Fragen von Bürgern.

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat sich in einer TV-Debatte mit Bürgern gegen Angriffe auf ihre Migrations- und Sozialpolitik zur Wehr gesetzt. Zwei Flüchtlinge unter den Studiogästen hielten der CDU-Chefin am Donnerstag im ZDF vor, ihnen drohe die Abschiebung. Ein Deutsch-Türke beklagte, Merkel gehe zu wenig gegen Rassismus vor. Ein Syrer nutzte die Sendung dagegen für eine Liebeserklärung.

Scharf wandte sich Merkel gegen Tabus und Generalisierungen in der Diskussion über Kriminalität von Migranten und Flüchtlingen. Eine Bürgerin hatte ihr vorgehalten, nach dem Zuzug von Flüchtlingen und Migranten gebe es hunderttausende alleinstehende Männer mit rückständigem Frauenbild im Land. Es gebe dramatisch gestiegene Zahlen von Vergewaltigungen durch Zuwanderer.

Hier mehr dazu

Quelle

Ähnliche Artikel