News Ticker

Zwei Tatverdächtige nach Straßenraub festgenommen

anluze / Pixabay

Am 21.04.2017 kam es gegen 22:00 Uhr im Rudolf Bednar Park (2. Bezirk) zu einem Raub, an dem laut Zeugenaussagen mehrere Jugendliche beteiligt gewesen sein sollen. Die Täter dürften drei jugendliche Opfer (alle 16) zuerst nach Zigaretten gefragt und danach die Herausgabe von Wertgegenständen gefordert haben.
Einer der Täter drohte laut Aussagen mit einem Holzprügel. Im Zuge einer Sofortfahndung konnten zwei der ebenfalls jugendlichen Tatverdächtigen (14, 16) angehalten und festgenommen werden. Es wird angenommen, dass an der Tat noch vier weitere, derzeit namentlich nicht bekannte jugendliche Mittäter beteiligt waren.

Quelle