News Ticker

Zwei Tierische Weihnachtsgeschichten.

MAKY_OREL / Pixabay
Werbung

Ein Waldkauz wollte Weihnachtsmann spielen und blieb im Kamin stecken. Die Feuerwehr konnte ihn retten.
Irgendwie hat zum Glück der Besitzer des Hauses die Schreie des Waldkauzes gehört und Hilfe gerufen.
Alle staunten nicht schlecht was sich da für ein Anblick im Kamin bot, der kleine Kauz wird jetzt im Tierschutzhaus gesund gepflegt, hatte er doch einen Schock erlitten.

In der zweiten Geschichte rette die Hauskatze die ganze Familie vom Feuer. Die Samtpfote rette dadurch auch die anderen Mieter des Hauses. Eine vergessene Kerze war der Auslöser für den Hausbrand.
Die Feuerwehr konnte den Brand, dank Katze rasch unter Kontrolle bringen, die Katze hat alle rechtzeitig gewarnt.
Tiere als Weihnachtsengel, rettende Weihnachtsengel. Beide Familien haben eine Geschichte erlebt und überlebt die sie so schnell nicht mehr vergessen werden.
Hat man schon oft gelesen, Tiere als Lebensretter. Immer wieder schön so etwas zu lesen.

Werbung