News Ticker

Zweijährige nach Badeunfall wiederbelebt

aghostmaycome / Pixabay
Werbung

Eine zweijährige aus Steyr war am 15.Juni 2017 gemeinsam mit ihren Eltern im Schwimmschulbad in Steyr. Dort hielt sie sich im Kinderbecken auf, ihre Eltern lagen ca. drei Meter entfernt auf der dortigen Liegewiese.
Aus derzeit noch unbekanntem Grund ging das Mädchen unter und trieb leblos im Wasser.
Sie wurde von ihrer Mutter um 16:05 Uhr aus dem Wasser gerettet und von zwei zufällig anwesenden Ärzten und einem Rettungssanitäter wiederbelebt. Anschließend wurde sie durch den Notarzt soweit stabilisiert, dass ein Transport mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus möglich war.

Werbung

Quelle