Die nächste Mutter trauert – Mädchen (15) erstochen

Gadini / Pixabay

Nur einen Tag nach der schrecklichen Tat an einer 14 jährigen trauert jetzt die nächste Mutter um ihr Kind.

Hier der erste Bericht

oe24:

15-Jährige in Park erstochen: Täter (17) stellte sich.

Die Bluttat ereignete sich am helllichten Tag am Montagmittag in einem Park der 75.000-Einwohner-Stadt. Wie mehrere deutsche Medien berichten, stellte sich nun der mutmaßliche Täter auf einer Polizeiwache in Mönchengladbach.
Er soll 17 Jahre alt sein und ursprünglich aus Bulgarien sein.

Der 17-Jährige suchte Dienstagmittag in Begleitung seiner Rechtsanwältin eine Polizeiwache in Mönchengladbach auf und wurde festgenommen. Aufschluss über die näheren Umstände und Hintergründe der Tat sollen nun die weiteren Ermittlungen bringen.

Hier mehr dazu

Quelle