Kern/ Kurz sind doch nicht pädophil und Drogensüchtig?

quentcourtois0 / Pixabay

Update: Eilmeldung: Strache will Wien Chef werden und vielleicht auch Bürgermeister Kandidat.

Kurz will trotz dieser Vorwürfe in Ruhe weiter arbeiten und zwar mit der FPÖ.

Strache spricht in Video über “Sex-Orgien von Kurz”

Update: Kern nimmt zu Vorwürfen Stellung.
Das sind wahnsinnig schwere Anschuldigungen die Strache hier öffentlich im Video ausspricht.

Zeit im Blick, distanziert sich von diesen Anschuldigen, will sie aber dem Leser  nicht vorenthalten, vielleicht weiß ja jemand mehr.

Für die Anwälte, gleich vorweg: Für Kern und Kurz gilt natürlich die Unschuldsvermutung. Es ist auch nicht unser Artikel, es ist der Artikel was oe24 schreibt.

Doch der Ex Bundeskanzler ist nicht pädophil, was ist mit Strache los?

Jetzt wird es wirklich tief. Was bisher ein reiner Politskandal war, wird jetzt um die Facetten “Sex” und “Drogen” reicher.

Am Samstag ist ein neuer – diesmal nur 20 Sekunden langer -Ausschnitt aus dem sechsstündigen Videomaterial an die Öffentlichkeit gelangt.

“Minderjährige”. Heinz-Christian Strache drosselt seine kräftige Stimme und flüstert scheinbar Richtung Johann Gudenus: “Ich habe einen Informanten, der mir Fotos vom Kern (Anm.: Ex-SPKanzler) schickt mit minderjährigen Schwarzen in Kapstadt – Information 1. Information 2: Sexorgien von Kurz in Drogen-Hinterzimmern.”

So soll laut Strache der Ex Bundeskanzler und jetztige Bundeskanzler. Sorry ich will es nicht weiter kommentieren. Es gilt die Unschuldsvermutung. Grauslich echt jetzt.

Hier der ganze Artikel

Ein Kern und Kurz sollen Drogen nehmen?

Wir Zeit im Blick distanzieren uns von allen Vorwürfen und es gilt die Unschuldsvermutung. Trotzdem, was ist die Wahrheit?

Strache-Video – Kaiser: Neuwahlen der einzig logische Schritt

Weichen für Neuwahl und in FPÖ werden gestellt

Ibiza-Affäre: Vorwürfe gegen FPÖ-Svazek

https://www.youtube.com/watch?v=VNj1Qtj6moU

 

Quelle