SPÖ was jetzt? Kern soll Mittwoch zurücktreten

Christian Kern - Bundeskanzler der Republik Österreich | © Foto BKA / Andy Wenzel
Christian Kern - | © Foto BKA / Andy Wenzel

Kern hat noch mehr Pläne, wie die Kronen Zeitung berichtet.

Kern wird die politischen Zelte in Österreich abbrechen und als SPÖ-Spitzenkandidat bei der EU-Wahl nach Brüssel wechseln. Spätestens nach dieser Wahl im Mai 2019 wird er als SPÖ-Bundesparteichef zurücktreten, gab er am Dienstagabend in der Parteizentrale in einer persönlichen Erklärung bekannt.

 

 

Update: Kern hat bereits einen Spitzen Posten beim Russischen Gaslieferanten,  Gazprom?

Rendi Wagner soll als SPÖ Obfrau nachfolgen?

Kern soll dort als Direktor anfangen. Soll fix sein?

Viel wird jetzt spekuliert. Interessant sind alle Seiten.

Mehr ist bis dato noch nicht bekannt.

Es soll nicht mehr gehen, und Kern wurde alles zuviel. Am Mittwoch soll es mehr dazu geben.

Morgen will Kern LIVE vor Publikum, zumindest TV Publikum zurücktreten.

Hier mehr dazu

Das berichtet die Kronen Zeitung.

Das schreibt der Standard

KURIER