Nach Zeitonline berichten jetzt fast alle Medien Metoo

Foto: ivanovgood / Pixabay License

Jetzt berichtet auch die Kronen Zeitung, neben Standard, KURIER, HEUTE, sogar die ZIB 2 hat sich eingeschaltet.

Zeitonline, nur über diese deutsche Schiene hat es auch in Österreichs Medienwelt ein Aufwachen wegen Metoo gegeben.

Fellner ist aber der Meinung er darf so sein, wie er nun mal ist.

Hier der Artikel seiner Aussage dazu.

Fellner im TV: „Nuttig ist Kritik, die mir zusteht“

Das Verfahren vor Gericht könnte Ende nie sein, weil auch Fellner das mutmaßliche „Opfer“ geklagt hat.

Das mutmaßliche „Opfer“ was ja eine Stelle beim Konkurrenten hat.

Sexuelle Belästigung: Was tun bei Übergriffen?

Quelle, Zitat, Kronen Zeitung: Das Thema Sexismus und sexuelle Übergriffe sind in unserer Gesellschaft leider noch immer verbreitet. Laut aktuellsten Zahlen sind 20 Prozent aller Frauen im Alter über 15 Jahren bereits Opfer von sexueller oder körperlicher Gewalt geworden. Die Dunkelziffer lässt sich nur erahnen, viele Opfer schweigen aus Scham oder Angst vor den Konsequenzen. Ein sensibles Thema, bei dem wir als Gesellschaft auf keinen Fall wegsehen sollten! Haben Sie persönlich oder im Bekanntenkreis Erfahrungen mit (sexuellen) Übergriffen gemacht? Wie können wir als Gemeinschaft effizient Opfer von Übergriffen unterstützen? Wir möchten Ihre Beiträge dazu lesen!

Prozess um Moderatorin und sexuelle Belästigung