Wrabetz: “Beantragen bei Facebook Löschung von Lukas-Sager” – Kabarettist wünschte FPÖ-Steger Tod

Conmongt / Pixabay

ORF-Chef kritisiert Leo Lukas scharf: „Widerwärtige Aussage“

Kabarettist Leo Lukas hat auf Facebook gegen ORF-FPÖ-Stiftungsrat Norbert Steger – wegen dessen Angriffe auf den ORF – gewettert: „Komm, geh einfach sterben. Es wäre besser für uns alle, auch für deine eigenen Kinder“.

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz kündigt im ÖSTERREICH-Gespräch jetzt Schritte gegen den Kabarettisten an: „Wir werden als ORF bei Facebook die Löschung dieser widerlichen und menschenverachtenden Aussage verlangen. Auch wenn es unterschiedliche Ansichten gibt, diese Aussage von Leo Lukas hat er im Zusammenhang mit der ORF-Tätigkeit von Norbert Steger gemacht und das lassen wir nicht zu. Jemanden den Tod zu wünschen, geht nicht.“

Quelle