2 Straftaten in Großkrut geklärt – 1 Verhaftung – Bezirk Mistelbach

Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizeiinspektion Großkrut kontrollierte am 18. Februar 2016, gegen 03.25 Uhr, einen 44-jährigen slowakischen Staatsbürger in Großkrut.
Dabei fanden die Polizisten Einbruchswerkzeug und nahmen den Mann fest. Der 44-Jährige gab an, dass sein Kollege mit einem Lkw unterwegs sei und auf ihn warten würde. Bedienstete der Autobahnpolizeiinspektion Großkrut hielten im Zuge der Fahndung diesen Lkw gegen 04.10 Uhr an und nahm den Lenker, einen 32-jährigen slowakischen Staatsbürger, fest. Einbruchswerkzeug und Suchtmittel wurden vorgefunden und sichergestellt.

Die weitere Amtshandlung übernahmen Bedienstete der Polizeiinspektion Poysdorf. Sie ordneten den beiden Verdächtigen zwei Tatorte im Ortsgebiet von Großkrut zu. Die beiden sollen versucht haben, in der gleichen Nacht in eine Scheune zu gelangen. Sie sollen in ein Firmengelände eingebrochen und Baumaschinen zum Abtransport bereitgestellt haben.

Der 44-Jährige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg in die dortige Justizanstalt eingeliefert. Der 32-Jährige wurde der Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt.

Quelle