40% der Arbeitslosen Langzeitarbeitslos also Notstandshilfe

GoodManPL / Pixabay

Die Menschen die Notstandshilfe bekommen sind nicht schuld.
Menschen über 50+ bekommen keinen, oder nur noch schwer einen Job.

Deshalb fordert ja die Opposition statt Mindestsicherung, Grundeinkommen für Menschen ab 50+

Mindestsicherung heißt ja auch: Sie bekommen keine Pension mehr, weil in der Notstandshilfe zahlt der Arbeitslose weiter in die Pension. Mindestsicherung nicht!

Auch ein Weg die Pensionen zu kürzen, oder gar nicht mehr auszuzahlen für TÜRKIS/ BLAU.

Bei Mindestsicherung geht der Staat ins Grundbuch, enteignet der Menschen.
Erspartes kann man pfänden. TÜRKIS/BLAU die Mehrheit hat diese Partei gewählt, bzw auch noch für KURZ gespendet, spenden sie jetzt auch für Menschen in Not?