9,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt, drei Tatverdächtige festgenommen

Alexas_Fotos / Pixabay

Drogenprobleme sind stark am zunehmen. Auch hier fast täglich Berichte.

Drogenhölle U6

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen der Suchtgift-Gruppe des Landeskriminalamts, Außenstelle Ost, konnte ein mutmaßlicher Drogendealer (33 Jahre, Kosovare) ausgeforscht und in der Lerchenfelder Straße unmittelbar vor dem Verkauf einer Großmenge festgenommen werden.
Er hatte zwei Kilogramm Marihuana bei sich, die sichergestellt wurden. Kurz danach konnten in der Wohnung des Festgenommenen zwei weitere Tatverdächtige (Kosovaren, beide 35 Jahre alt) angetroffen werden, als diese gerade Suchtgift verpackten. In der Wohnung wurden 7,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt und beide Männer festgenommen. Insgesamt gelang den Ermittlern somit die Sicherstellung von 9,5 Kilogramm Marihuana mit einem Straßenverkaufswert von rund 100.000 Euro.

Quelle