Bei uns “ficken” sie die Polizei-Zuhause werden sie ausgepeitscht

ErikaWittlieb / Pixabay

Würden viele Flüchtlinge in ihrer Heimat machen was sie hier in Europa machen, würden sie Ausgepeitscht und Eingesperrt. Vielleicht würden ihnen auch Glieder abgehackt werden.

Warum glauben sie dann in Europa tun und lassen können was sie wollen?

“Fick die Polizei” ist das letzte vom letzten was die da aufführen und der Dreck landet auch noch auf Youtube.

Bei uns in Österreich ist in Wien im 15 Bezirk Molenbeek.

Die Jugendbanden der Migranten machen ihr weiteres dazu, dass viele Menschen in Angst und Schrecken versetzt werden. Die Dummen Jungs und Mädels erhalten ihre Sende Auftritte und geilen sich auf Youtube auf.

Was wäre wenn ihr alle zurück müsstet? Würdet ihr dann auch noch so “Geil” in die Kamera lachen und über eure Taten berichten. Ab nach Tschetschenien, Kosovo, Afghanistan und so weiter. Wir haben genug Jugendliche hier denen geholfen gehört.

In den Flüchtlingslagern werden Bilder aufgenommen wo sich die Asylanten selbst anzünden, oder die Gewalt Eskaliert. Aber auch wo die Links Radikalen gegen Gesetze verstoßen und diese Leute retten wollen

Leute die unser Land und ihre Bevölkerung als Freiwild betrachten und in Angst und Schrecken versetzen. So geht es nicht weiter.

Hier ein Artikel aus der Presse dazu:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.