Bezirk Hollabrunn: Politiker erstach Ehe Frau

GoodManPL / Pixabay

Er war Politiker, Weinbauer, bei der Feuerwehr. Er war der Andreas im Ort. Und trotzdem hat er seine Frau nach 20 Jahren Ehe erstochen.

Vor 5 Jahren zog die Frau bereits aus, doch sie kam zurück zu Andreas der Politiker war, bei der Feuerwehr, ein großes gepflegtes Haus hatten die.

Die Nachbarn: “Es gab Streiterein”, doch der Andreas bringt doch nicht seine Frau um?

Doch er tat es. Rief danach die Polizei mit den Worten: “Ich habe meine Frau erstochen”!

Die Kinder bereits erwachsen und eigene Familien, können es nicht fassen. Der Papa ein Mörder? Er brachte unsere Mama um?

In einem kleinen Ort lässt man sich nicht scheiden, die Schande. Die Frau wollte sich scheiden lassen. Es war ihr Todesurteil. Der Andreas bringt doch niemanden um?

Hier mehr dazu