Blutige Aktionen gegen Gewalt gegen Frauen?

succo / Pixabay

Gestern hat es eine Aktion gegeben, viele würden hier nur noch den Kopf schütteln.
Blut gegen Gewalt?

Hier der ganze Artikel

Mit Stahlkappen-Schuhen auf Ex-Ehefrau eingetreten.

Frauenmorde nehmen weiterhin zu. Sind es nicht Morde, ist die Frau für immer geschädigt. Traumata machen vielen Frauen bis heute zu schaffen.
Hier der ganze Artikel

Und auch Psychiater wie Reinhard Haller sagen: „Wir können es nicht verhindern“! genau so wenig wie es am Ende ein Frauenhaus oder die Polizei verhindern kann.

Gericht: „Täter wissen, dass sie damit durchkommen“