Das Jahr 2018: Rekord der Frauenmorde und Drogen

GoodManPL / Pixabay

Das Jahr 2018 war ein Jahr, wo es die meisten Frauenmorde, und Drogenhandel in Österreich gab. Ein trauriger Rekord.

Die Kriminalität ist sehr gestiegen in Österreich. Und viele haben Angst 2019 wird es noch ärger.

Wie etwa die Presse bereits schreibt.

Grund laut Presse, viele fühlen sich von der Regierung im Stich gelassen und verarscht.

So werden etwa die Rezeptgebühren auf über 6 Euro angehoben.

Der Ausblick für 2019 ist nicht gerade rosig, in der Politik wird weiter gestritten. Und die Bevölkerung dreht immer mehr am Rad. Gewalt in der Familie ist an der Tagesordnung. Österreich ein Land der Rekorde, bei Frauenmord und Drogenhandel.