Esoterik im Krankenhaus

geralt / Pixabay

Nicht viel Liebe trotz Energie-Schutzring
Überzeugt hat diese Leistungsbeschreibung offenbar vier der KH-Nord-Projektbeauftragten, die mit ihrer Unterschrift einen 95.000 Euro schweren Auftrag zur energetischen Reinigung inklusive „Schutzring“ bestätigten.
Eine Ausschreibung sei dafür nicht notwendig gewesen, war der veranschlagte Preis des Schutzring-Bauers doch praktischerweise knapp unter der ausschreibungspflichtigen 100.000-Euro-Grenze. Wenn es sich bei den 95.000 Euro nicht um Steuergeld handeln würde, wäre die ganze Geschichte womöglich sogar ausgesprochen lustig.

Das Gegenteil geschah von dem, was erreicht werden sollte!
„Böse“ Geister, statt Schutzgeister!

Die über diese Pläne lachen!

Interessant jedoch wie weit dies alles greift.

Hier mehr dazu

Was soll Esoterik eigentlich sein?

Sogar eine Esoterik Welle soll in Wiens KH herrschen.