Familiendrama – Mord und Selbstmord in Bregenz

geralt / Pixabay License

Am 16.04.2019 kam es in den frühen Morgenstunden in der Bregenzer Heldendankstraße zu einem Familiendrama, bei dem ein 43-jährige Vater seinen 18-jährigen Sohn mit mehreren Messerstichen tötete.
Danach beging der Mann mit einem Herzstich
Selbstmord. Hintergründe der Tat dürften familiäre Probleme gewesen sein. Bei den Opfern handelt es sich um österreichische Staatsbürger.

Hier ein weiterer Bericht

Quelle