Hunde tot in Zwingern aufgefunden

gabyps / Pixabay

Gegen 14:30 ging beim Amtstierarzt der Bezirkshauptmannschaft Weiz eine Anzeige betreffend Tierquälerei auf dem Anwesen eines 44-Jährigen in Takern I ein.

Bei einer anschließenden Nachschau auf dem Grundstück fanden der Amtstierarzt und ein Polizist drei tote Tiere in ihren Zwingern vor. Zwei noch lebende, aber stark unterernährte Hunde wurden von der Tierrettung in ein Tierheim verbracht.

Der 44-Jährige wird wegen des Verdachtes der Tierquälerei angezeigt werden.

 

Quelle