“Ich nehme euch eure Kinder”!

KELLEPICS / Pixabay License

Das alte rückt im Vordergrund.

“Ich nehme euch alles, ich nehme auch euer Glück”! Buch der Richter, Buch der Prediger: “Das Leben kein Fest, sondern voller Trauer: Buch der Prediger. Das alte rückt im Vordergrund, trotz Jesus Christus.

BIBEL: Der Gott des Zornes, der Gott der Zerstörung, der Gott des Krieges. Das alte! Der Gott der Juden. Die BIBEL die vom Schlachten der Kinder schreibt.

Ex; 12.12 In dieser Nacht gehe ich durch Ägypten und erschlage in Ägypten jeden Erstgeborenen bei Mensch und Vieh. Über alle Götter Ägyptens halte ich Gericht, ich, der Herr.

Warum kommt dieses alte Testament immer wieder in den Vordergrund?

Jesus Christus hat uns doch durch sein Opfer erlöst: Märchen?

Unfälle, Krankheiten, Morde, Verbrechen die unsere Kinder dahin raffen, die unsere Kinder töten  und wir finden keine Antworten, nicht wirklich.

Drohungen in der Bibel, die alten Geschichten werden plötzlich wach.

Hier mehr dazu

Tödlicher Unfall Bezirk Gänserndorf.

Mutter verlor ihre beiden Kinder bei schrecklichen Unfall

Was ist hier mit dem neuen Himmel der neuen Erde?

Eltern und Kind sterben bei Horror-Crash in Kärnten

Oma & vier Enkerl bei Crash auf A1 schwer verletzt

 

Das Leben wird zu einer ewigen Trauer, so schnell.

Jesus Christus ist schuldig und geht ans Kreuz um die Menschheit zu retten zu erlösen. Zusammengefasst, Jesus Christus wird all die Last übertragen. Schluss mit eigenen Schuldgefühlen, man kann eh nicht mehr.

Jesus trägt die  Schuld, sagt auch die Bibel! Was ist schief gelaufen?

Die Mutter ist am Ende.

Sechs Tote bei Verkehrsunfällen

Der Kreis schließt sich bei Gott und Jesus Christus, sowie dem Heiligen Geist, amen.

Ex: 12. 23 Der Herr geht umher, um die Ägypter mit Unheil zu schlagen.
Wenn er das Blut am Türsturz und an den beiden Türpfosten sieht, wird er an der Tür vorübergehen und dem Vernichter nicht erlauben, in eure Häuser einzudringen und euch zu schlagen.

Ex 12. 29 Es war Mitternacht, als der Herr alle Erstgeborenen in Ägypten erschlug, vom Erstgeborenen des Pharao, der auf dem Thron saß, bis zum Erstgeborenen des Gefangenen im Kerker, und jede Erstgeburt beim Vieh.

Wir glauben aber an die Rettung durch Jesus Christus, der für alles bezahlt hat! Warum verstößt Gott dagegen. Warum bricht er den Bund?