Karel Gott verstorben – er wurde 80 Jahre – heute Abschied

© František Ortmann [Copyrighted free use], via Wikimedia Commons
Karel Gott 1939 - 2019 | © František Ortmann [Copyrighted free use], via Wikimedia Commons

Karel Gott, langer Leidensweg ist zu Ende.

Abschied von Karel Gott: Bilder und mehr hier.

Der schwer kranke Mann, starb in den Händen seiner Ehefrau.

Wir Kinder von damals weinen um Legende Karel Gott

Nun gab seine Ehefrau, Ivana Gottová einer tschechischen Zeitung bekannt, dass ihr Mann am 1.10. kurz vor Mitternacht gestorben ist. „Er hat sein Zuhause in einem ruhigen Schlaf in seinem Familienkreis verlassen.“

Goldene Stimme – Karel Gott
Karel Gott, der auch als „goldene Stimme aus Prag“ und „Sinatra des Ostens“ bezeichnet wurde, machte sich hierzulande allen voran mit dem Titelsong zur Zeichentrickserie „Biene Maja“ einen Namen. Aber auch mit Nummern wie „Babicka“ und „Lady Carneval“ landete er Erfolge. Seinen Durchbruch feierte er 1963 mit dem Sieg im tschechoslowakischen Musikwettbewerb „Goldene Nachtigall“ – was er noch weitere 41 Mal wiederholen sollte. 1968 trat Gott übrigens für Österreich beim Eurovision Song Contest an – mit dem Udo-Jürgens-Lied „Tausend Fenster“

Eine Goldene Stimme ist für immer verstummt, in der Erinnerung lebt diese aber weiter.

Leider gibt es eine weitere Hiobsbotschaft

„Rosenheim-Cops“-Star ist an Krebs erkrankt

„Ich habe einen neuroendokrinen Tumor. Der ist leider nur palliativ zu behandeln“, erklärte Joseph Hannesschläger jetzt im Gespräch mit der Münchner Zeitung „tz“. Das sei auch der Grund, warum er sich entschlossen habe, nach fast 20 Jahren aus der beliebten TV-Serie auszusteigen, so der Schauspieler weiter.