Keine Weihnachtseinkäufe – müssen auch online Händler zusperren?

Engin_Akyurt / Pixabay License

Händler wie AMAZON etc, könnten bald online nicht mehr erreichbar sein?

Der Handel hat den Kampf gegen diesen unlauteren Wettbewerb längst aufgenommen!

Auch Lebensmittelgeschäfte, sollen wie im März nur Lebensmittel verkaufen dürfen.

Weihnachten wäre damit abgesagt!

Wird die Wirtschaft jetzt auch online umgebracht?

Wenn es so weitergeht: Haben wir erstens totale Diktatur und Österreich ist vernichtet.

Durch die Ausgangssperre ist es auch schwer einen Christbaum zu bekommen!

Nichts geht mehr, so schaut es aus!

Weihnachten ist abgesagt, auch für den online Handel? Es gibt sehr viel Konflikt hinter den Türen, soviel steht fest.

BM Schramböck: Digitalisierung chancengerecht gestalten

Wie entsteht digitale Ungleichheit? Was bewirkt sie? Wie gelingt es uns, in Zeiten von COVID-19 die Digitalisierung chancengerechter zu gestalten? Diese Fragen diskutierten am 16. Oktober 2020 die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung „Digitalisierung chancengerecht gestalten“. Mit der Online-Auftaktveranstaltung startet das „Netzwerk Laura Bassi 4.0 – Digitalisierung und Chancengerechtigkeit“ der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), das in Zu-sammenarbeit mit ÖGUT (Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik) und Joanneum Research sowie dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) auf-gebaut wird.

Es geht rund hinter den Kulissen.

Quelle